Wir schreiben München – schreibt mit!

Leere Körper

Seelenlos

Nur leere Körper wären wir

Seelenlos

Zerfallen zu Staub

Fallen wie Laub

Tote Blätter duften nicht

Oder liegt ihr Duft noch in der Luft?

Oder spürst du ihren sommerlichen Glanz?

Siehst ihre kräftigen Farben?

Nur leere Körper wären wir

Seelenlos

Warum bist du dann hier, bei mir?

Kann ich dich spüren?

Tote Blätter duften nicht

Oder liegt ihr Duft noch in der Luft?

Ich kann nicht so ganz ohne dich

Dein Duft ist in der Luft

Spür‘ es nur ich

Oder hab ich dich wirklich um mich?

Leere Körper wären wir

Zerfallen zu Staub

Seelenlos

Wie totes Laub

Ein Windhauch

Gänsehaut

Zerfallen wir wirklich zu Staub?

Dein Lächeln an meiner Seite

Dein Ratschlag auf meinem Weg

Siehst du mich nicht?

Spür‘ nur ich dich?

"Spürst du ihren sommerlichen Glanz?"

„Spürst du ihren sommerlichen Glanz?“

 Katharina Häuser

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.