Wir schreiben München – schreibt mit!

München geht nach Budapest: SZIGET! – Vorbericht

Das macht das Sziget-Festival in Budapest so besonders

Nehmen wir einmal Top-Acts wie Ed Sheeran beiseite: Beim Sziget-Festival in Budapest ist für viele das Festival an sich und seine internationale Atmosphäre der Grund, weshalb Menschen nicht nur aus ganz Europa, sondern aus allen Kontinenten, anreisen. Unsere Redakteurin Daniela Rothgang wird dieses Jahr ebenfalls live vor Ort sein und sich dabei über Festival-Trends informieren.  

Das Sziget-Festival findet mitten im Herzen Budapests, auf der Donau-Insel Óbuda, statt. ©rockstarphotographers

Über 60 Bühnen, mehr als 1000 Einzelveranstaltungen und Top-Performer wie Dua Lipa, Muse oder dem diesjährigen Headliner Ed Sheeran: Das Sziget-Festival auf der Donau-Insel Óbuda im Herzen Budapests begeistert seit 2005 mehrere Tausend Besucher. Auch etliche Münchner zieht es im August in die Hauptstadt Ungarns. Denn neben Festivals wie Rock im Park, dem Tomorrowland oder dem Münchner Festival PULS, weiß das Sziget vom 08. bis 15. August auch dieses Jahr mit einigen Besonderheiten

Dua Lipa trat 2018 auf dem Sziget-Festival auf. ©rockstarphotographers

aufzutrumpfen. Wo sonst hat man zum Beispiel die Gelegenheit, einen Abend vor der Hauptbühne unter den Lichtern eines Riesenrads mit 40.000 Sangeswütigen zu verbringen, um dann am Morgen darauf erst am Fluss Beach Volleyball zu spielen und kurz darauf in einem Zelt einer Probe der Budapester Staatsoper beizuwohnen?  – Die übrigens mit einem Workshop für Arien-Gesang abschließt.

Die Yoga-Gruppe oder doch lieber der Zirkus?

Ein weiterer Pluspunkt: Das Festival findet nicht wie viele andere auf einer Rennbahn, einem Flughafen oder in einem Industriegebiet – kurz: am Ende der Welt – statt. Sondern im Herzen Budapests, auf der grünen, waldreichen Donau-Insel Óbuda. Neben Ed Sheeran werden dieses Jahr

Nicht nur Top-Acts, sondern auch viele andere Veranstaltungen wie Yoga-Sessions begeistertn die Besucher. ©rockstarphotographers

außerdem die Foo Fighters, Martin Garrix oder Macklemore auftreten. Wir sind gespannt, ob Daniela Rothgang sich der mittäglichen Yoga-Gruppe im Weindorf anschließt oder vielleicht den Zirkus besucht? Auf jeden Fall wird sie mit Fashion-Bloggerin Masha Sedgwick über die Must-Haves auf einem Festival quatschen. Ihr dürft euch also auf einen exklusiven Nachbericht Ende August freuen.

Daniela Rothgang