Wir schreiben München – schreibt mit!

10 Dinge, die man sich am Anfang des Semesters denkt

Semesteranfang ist wie Silvester

Die guten Vorsätze werden genauso schnell wieder verworfen.

Das neue Wintersemester ist angelaufen, die üblichen organisatorischen Pflichten wollen erledigt werden, man gewöhnt sich nur schwer wieder an den Uni-Alltag. Egal ob man im neunten Semester langsam mal an die Bachelorarbeit denkt oder schon tief in den Wirrungen eines Masters steckt: Diese zehn Dinge denkt sich garantiert jeder am Anfang des Semesters.

1. Was, ich hab nur drei Kurse? So viel Freizeit! Da kann ich mich ja noch in ein paar Vorlesungen von anderen Fächern setzen. Man muss ja schließlich auch mal einen Blick über den Tellerrand wagen, Allgemeinbildung und so.

via Giphy

2. [Eine Woche später.] Scheiß auf Allgemeinbildung, meine Kurse haben jeweils drölftausend ECTS und man verlangt eine halbe Doktorarbeit und mein Erstgeborenes dafür.

3. Das Semesterticket wird auch nicht günstiger. [Verkneift sich bei Einsicht des Kontostands ein Schluchzen.]

via Giphy

4. Ah ja, die Erstis haben wieder keinen Plan. [Läuft an der Anglistik-Studienberatung vorbei und starrt ungläubig auf die Schlange, die sich vor der Walt Whitman-Statue stapelt.]

5. Scheiße, ich hab auch keinen Plan und habe den falschen Kurs belegt / keinen Kurs belegt / verdrängt, dass das LSF existiert. [Steht reuevoll vor der eigenen Studienberatung.]

6. Wie lange studiere ich eigentlich noch und bekomme ich von der neuen Philologen-Bib überhaupt noch was mit?

via Giphy

7. Die Ampel vor Schelling 3 ist ein Werk des Teufels, aber ich warte trotzdem fünf Minuten lang auf Grün, weil ich zu deutsch bin.

8. Wo muss ich überhaupt hin? [Läuft im Hauptgebäude eine random Treppe hinauf, biegt zweimal links ab, passiert eine Tür ins Zwischengeschoss, läuft eine weitere Treppe hinauf, die sich plötzlich dreht, steht vor dem Porträt der fetten Dame und überlegt fieberhaft was das Passwort sein könnte.]

via Giphy

9. [Steht in der Schlange, um ZHS-Marke abzuholen.] Dieses Semester gehe ich aber wirklich regelmäßig zum Sport!

10. Ich freue mich jetzt schon wieder auf Urlaub.

via Giphy

Stephanie Berens