Wir schreiben München – schreibt mit!

Münchens Stijl

Der 7. Stijlmarkt auf der Praterinsel

Messe- und Modeliebhaber aufgepasst, dieses Wochenende ist es wieder so weit: Der Stijlmarkt auf der Praterinsel öffnet wieder seine Türen!
Am heutigen Samstag und auch morgen am Sonntag, jeweils von 11 – 18 Uhr könnt ihr hier shoppen, was das Zeug hält. Zweimal im Jahr, jeweils im April und im Oktober, ist der Stijlmarkt in München zu Gast, diesen Frühling bereits zum siebten Mal.

Wer genug davon hat, bei den großen Labeln die Dinge einzukaufen, die sonst auch jeder zweite Münchner trägt, ist bei der Messe genau richtig. Denn hier präsentieren junge Nachwuchsdesigner ausgefallene Kreationen und ihre neuesten Entwürfe. Unter den mehr als 100 Ausstellern befinden sich Labels aus ganz Deutschland, aber auch die Münchner Kreativen sind zahlreich vertreten. In den letzten Jahren waren zum Beispiel ‚Suck my Shirt‘ und ‚Cheers From Downtown‘ vor Ort.

Von Klamotten über Möbel, Lampen, Dekorationsgegenständen bis hin zu Schmuck ist für jeden, der auf der Suche nach etwas ist, was dabei – und für alle anderen natürlich auch.
Und wenn man zwischendurch Hunger bekommt, gibt es auch genügend Auswahl. In diesem Jahr werden Schlemmer zum Beispiel mit Pasta vom Foodtruck Mangiata versorgt. Zum Nachtisch kann man sich dann noch die ein oder andere Kugel von IceDate gönnen, dessen veganer Laden sich unweit der LMU in der Amalienstraße befindet. Zum ersten Mal dabei: ‚GEILE WEINE‘, um das zum Großteil junge Publikum für Wein zu begeistern.

Also nichts wie auf auf die Praterinsel. Aber Achtung: Da die Hallen oft sehr voll sind, empfiehlt es sich, möglichst früh vorbeizuschauen.
Stijlmarkt München
22./23. April 2017
Praterinsel 3-4
80538 München

Öffnungszeiten jeweils von 11 – 18 Uhr, Eintritt 5 Euro (Tagesticket)

Christina Schärfl

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.