Wir schreiben München – schreibt mit!

The Martini Club

Maxvorstadt meets Manhattan – Willkommen im „The Martini Club“!

Ihr seid noch auf der Suche nach der perfekten Bar mit leckeren Cocktails und einem tollen Ambiente? Egal ob Mädelsabend, Date oder spontaner Abstecher – „The Martini Club“ wird euch nicht enttäuschen. Das Ambiente ist entspannt und doch schick, die Musik hat genau die richtige Lautstärke, sodass man sich auch noch unterhalten kann und die Cocktails sind ein Traum. Da vergisst man gerne mal die Zeit. Eine absolute Empfehlung von uns für euch!

sugar plum

Der Weltmeister-Cocktail „Sugar Plum Martini“ (links)

Lecker ★ ★ ★ ★ ★
Bei den Drinks schmeckt man das Können der Barkeeper: Spirituosen, Säfte und Aromen sind mit viel Liebe fürs Detail aufeinander abgestimmt und sorgen für regelrechte Geschmacksexplosionen. Viele der Cocktails sind Eigenkreationen oder wurden an das Konzept angepasst. Besonders beliebt: Der Sugar Plum Martini, der Siegerdrink des World Bartending Champion  Hercules Tsibis

Der Fokus der Bar liegt zwar eindeutig auf den Cocktails, doch auch essenstechnisch bietet „The Martini Club“ genug Auswahl. Passend zum New Yorker Ambiente sind aber Burger die Dauerbrenner. Unser Tipp: Unbedingt die Fingerfood-Platte probieren! Nicht nur für das Auge ein absolutes Highlight.

Ambiente ★ ★ ★ ★
Beim Schlendern auf der Theresienstraße ist  „The Martini Club“ nicht zu übersehen: Die Lichterkettenbeleuchtung rund um die Bar sticht einem sofort ins Auge. Das Interieur erinnert an ein Loft, das so auch in der New Yorker Upper East Side zu finden sein könnte: Dunkle Möbel und Wandbilder in Sepia kombiniert mit knalligen Lichtfeldern an der Decke sorgen für einen gemütlichen und gleichzeitig stylischen Look. 

Tolles Ambiente im Martini Club

Tolles Ambiente im The Martini Club

Preis ★ ★ ★ ★
Mit acht bis zwölf Euro liegen die Drinks im „The Martini Club“ im oberen Preissegment. Aber: Qualität hat nun mal seinen Preis! Sowohl bei der Auswahl der Spirituosen als auch bei der exotischen Deko zeigen die Barkeeper ihr Können und die Liebe fürs Detail. Auch beim Essen punktet  „The Martini Club“ mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis: Pizzen, Pasta und Burger in verschiedensten Variationen sind mit circa 10 Euro erschwinglich und die Portionen fallen dabei nicht zu knapp aus.

Service ★ ★ ★ ★ ★
Ohne Zweifel fünf Sterne plus! Der Service ist allererste Sahne. Ob Popcorn-Flatrate oder individuelle Cocktailkreationen, der Gast wird hier wie ein König behandelt. Kein Wunder, im „The Martini Club“ arbeiten vor allem Gastro Profis – und das merkt man.

People
Studenten, Berufseinsteiger, Firmenchefs, Rentner – das Publikum im „The Martini Club“ ist bunt gemischt. Bei legendären Drinks, selbst kreierten Cocktails und leckeren Spezialitäten aus der Küche fühlen sich jung und alt gleichermaßen wohl.

Lage
„The Martini Club“ liegt zentral in der Münchner Innenstadt in der Theresienstraße 93. Von der TU und der U-Bahnstation „Theresienstraße“ ist es nur ein Katzensprung und somit hervorragend für einen kleinen Abstecher nach der Uni oder Arbeit geeignet.

Highlight
Zum Woch
enstart wird der exquisite Spaß auch für Studenten erschwinglich. Mit dem Special „Monday’s High 5“ gibt’s Cocktails, Salate und Pizzen für fünf Euro. Unser persönliches Highlight ist aber die tolle Atmosphäre. Das Personal ist wirklich super drauf und auch mal für einen Spaß zu haben, wir kommen gerne wieder!

"The Martini Club" - ein Highlight unter den Münchner Bars

„The Martini Club“ – ein Highlight unter den Münchner Bars

Johanna Böllmann, Julia Haas

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.